Rislone Automatikgetriebe Reparatur

Rislone Automatikgetriebe Reparatur sorgt für eine bessere Funktion des Getriebemechanismus und eine größere Präzision beim Schalten, es verringert Geräusche und Vibrationen, verlängert die Lebensdauer erheblich und repariert leckende Dichtungen. Die Leistung wird wiederhergestellt, es entsteht weniger Wärme durch Reibung, das Getriebeöl wird stabilisiert, Undichtigkeiten beseitigt, das Schaltverhalten verbessert.

Auf Lager
Artikelnummer
34540
29,95 € 24,75 €

Die häufigsten Probleme mit dem Getriebe sind:
Schlechtes Schaltgefühl: Durchrutschen, 'träges' Schalten, schwergängiges Schalten.
Lärm: Kreischen, Rattern, Rütteln.
Ölverlust, Lecks: Dichtungen, Dichtringe, O-Ringe.

Die Lösung:
Wiederherstellen der Leistung: Stoppt Durchrutschen, träges Schalten, Schalten wird leichtgängig.
Verminderung von Geräuschen: Stoppt Kreischen, Rattern, Rütteln, Reibung wird verringert und das Öl stabilisiert.
Dichten von Lecks: Pflegt die Dichtungen und O-Ringe, weniger Ölverlust, schützt vor weiteren Lecks.

Mit der Zeit kann das Schalten des Fahrzeugs schwergängiger werden oder das Getriebe kann anfangen zu kreischen und zu rattern. Rislone Automatikgetriebe Reparatur verbessert schwergängiges Schalten, es verringert Reibung, verhindert Durchrutschen, stabilisiert die Temperatur und beendet Kreischen, Rattern und Rütteln. Die Premiumformulierung für Fahrzeuge mit hoher Fahrleistung stellt die Schaltleistung wieder her und schützt vor kostspieligen Reparaturen des Getriebes.

Gebrauchsanweisung
A. Dem Getriebeöl zufügen:
1. Entnehmen Sie den Getriebeölpeilstab und kontrollieren Sie den Ölstand. Bei den meisten Fahrzeugen muss dazu der Motor laufen und die Schaltung in P- oder N-Stellung stehen.
Hinweis: Den Getriebeölpeilstab finden Sie meistens in der Nähe des Motors, weiter hinten vom Motorblock. Einige Fahrzeuge haben keinen Getriebeölpeilstab, bei diesen Autos muss das Produkt durch Lösen einer Füllschraube in das Getriebe gefüllt werden. Schlagen Sie im Fahrzeughandbuch nach, wie es sich bei Ihrem Fahrzeug verhält.
2. Ist der Ölstand zu niedrig, geben Sie dann den ganzen Inhalt der Flasche (beide Bestandteile) in die Peilstaböffnung. Achten Sie darauf, dass Sie den maximalen Füllstand nicht überschreiten. Hinweis: damit der komplette Inhalt hinzugefügt werden kann, kann zuvor etwas Öl abgelassen werden.
3. Kontrollieren Sie nochmal den Ölstand. Füllen Sie, falls erforderlich, das vom Fahrzeughersteller empfohlene Öl bis zum vorgeschriebenen Ölstand auf.
4. Stecken Sie den Peilstab wieder zurück und fahren Sie 10 bis 15 Minuten, um das Öl zu durchmischen.
5. Je nach dem, welche Probleme vorhanden waren, sehen Sie das Ergebnis der Anwendung sofort innerhalb von zwei Tagen oder nach 160 Kilometer Fahrleistung.
6. Bei Getrieben mit schwereren Mängeln kann eine zweite Anwendung notwendig sein. Für solche Fälle wird empfohlen einen Wechsel des Getriebeöls und des Filters durchzuführen und dabei Rislone Automatikgetriebe Reparatur zuzugeben.
B. Getriebeöl wechseln:
Wenn Rislone Automatikgetriebe Reparatur bei einem Getriebeölwechsel verwendet wird, wechseln Sie dann auch den Filter und verwenden Sie den kompletten Packungsinhalt. Füllen Sie danach mit dem vom Fahrzeughersteller empfohlenen Getriebeöl auf das vorgeschriebene Ölniveau auf. Kontrollieren Sie nach einiger Zeit erneut den Ölstand.

Dosierung: eine Flasche reicht für ein Getriebeölvolumen von 9 bis 12 Liter.

Zusatzinformation
Inhalt 500 ml
Dosierung eine Flasche reicht für ein Getriebeölvolumen von 9 bis 12 Liter.
Write Your Own Review
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung:Rislone Automatikgetriebe Reparatur
Deine Bewertung