Kurbelwellenabdichtung

TORALIN Kurbelwellenabdichtung wurde speziell für die Reparatur von Kurbelwellendichtringen (Simmerring) entwickelt. Daneben ist es in der Wirkung auch bei anderen Leckagen besser als herkömmliche Abdichtmittel, dabei ist zu denken an Gehäuseabdichtungen, O-Ringe und andere Dichtringe und Dichtungen.

Auf Lager
Artikelnummer
81050
16,95 € 14,01 €
  • Kaufen Sie 12 zum Preis von 11,87 € 9,81 € und sparen 30%

Zweifache Wirkung

Dichtring Reparatur: Stellt den Dichtring in seinen ursprünglichen Maßen wieder her, regeneriert die ursprüngliche Elastizität und Flexibilität, die durch anhaltenden Gebrauch und Wärme verloren gegangen sind.
Dichtring Polymerisation: Chemische Polymere sorgen für eine dauerhafte Reparatur an Stellen, wo andere Produkte bei normaler Motornutzung nicht hingelangen.

Der Simmerring im Auto verhindert, dass Öl aus dem Motor über die Kurbelwelle nach außen gelangt. Im Laufe ihres Lebens wird diese Dichtung stark belastet. Vor allem die Dichtlippe im Inneren, die gegen die rotierende Kurbelwelle drückt, ist Reibung, Hitze und Verschmutzung ausgesetzt. Daher kann es nach Jahr und Tag zu Undichtigkeiten am Simmerring kommen.

Die meisten Undichtigkeiten bei Kurbelwellendichtringen entstehen durch eine Kombination aus Verschleiß am Dichtring durch Austrocknung und Erhärtung und an der Kurbelwelle, wodurch Lücken zwischen Ring und Kurbelwelle entstehen. TORALIN-Kurbelwellen-Abdichtung besteht aus einer einzigartigen Kombination von Polymeren, Bindemitteln, Antioxidantien und speziellen Konditionierern, die Leckagen abdichten und die ursprünglichen Eigenschaften des Dichtrings wiederherstellen.

Für alle gängigen Fahrzeugtypen geeignet. Dies ist vielleicht die letzte Chance eine teure Reparatur zu vermeiden! Um die Kurbelwellendichtung zu ersetzen, muss bei den meisten Fahrzeugen mit Vorderradantrieb der ganze Motor ausgebaut werden, während bei Fahrzeugen mit Hinterradantrieb der ganze Antrieb mit allem drum und dran ausgebaut werden muss.

TORALIN-Kurbelwellen-Abdichtung kann zusammen mit konventionellen Motorölen, Hochleistungsölen und synthetischen Ölen verwendet werden.

Gebrauchsanweisung:
Kontrollieren Sie mit dem Ölstab den Ölstand im Motor. Geben Sie den gesamten Inhalt der Flasche in die Öleinfüllöffnung. Achten Sie darauf, dass der Ölstand das Maximum nicht überschreitet. Unter Umständen müssen Sie vor dem Einfüllen etwas Motoröl ablassen.
Sorgen Sie dafür, dass nach dem Einfüllen der Ölstand im vorgeschriebenen Bereich ist. Wenn Sie Öl nachfüllen müssen, verwenden Sie das von Ihrem Fahrzeughersteller empfohlene. Vergessen Sie nicht anschließend Ölmess-Stab und Öldeckel wieder an ihren Platz zu bringen.
Normalerweise sollte die Undichtigkeit nach einer Fahrleistung von ca. 150 Kilometern innerhalb von 2 Tagen verschwunden sein.

Zusatzinformation
Inhalt 450 ml
Dosierung Der Inhalt der Flasche reicht aus für ein Motorölvolumen von 4 bis 6 Liter. Bei größeren Mengen rechnen Sie eine Flasche auf 5 Liter Motoröl.
Write Your Own Review
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung:Kurbelwellenabdichtung
Deine Bewertung