Womit kann Man am besten eine Motorspülung durchführen?

verschmutztes Motorölsystem verschmutztes Motorölsystem

Beeinträchtigungen der Motorleistung werden oft durch ein verschmutztes Motorölsystem verursacht. Verstopfte Ölkanäle, festsitzende Kolbenringe, Teer-, Lack- und Kohlebeläge, all das führt zu einem Verlust an Motorleistung, zu Kompressionsverlust, Ölverbrennung und Verschleiß an Zylinder und anderen Teilen. Es stimmt, moderne Motoröle enthalten deswegen verschiedene milde Additive, aber bei einer fortgeschrittenen Verschmutzung sind diese einfach nicht kräftig genug, um damit fertig zu werden.
Die beste Lösung ist eine regelmäßige Motorspülung mit einem Spezialmittel.

Eine Motorspülung ist unbedingt erforderlich:
• bei hoher Laufleistung
• bei Verwendung von Öl oder Kraftstoff von geringer Qualität
• beim Kauf eines Gebrauchtwagens ohne nachgewiesene regelmäßige Wartung
• bei einem Ölwechselintervall von mehr als einem Jahr

Aber um sicher zu sein, dass der Motor immer sauber ist, empfehlen Spezialisten, den Motor regelmäßig zu spülen. Es sind verschiedene Produkte auf dem Markt, die allerdings nicht alle gleich sicher und effektiv sind.
Wir stellen Ihnen ein bewährtes XADO-Produkt vor, das bereits seit mehr als 10 Jahren auf dem Markt ist – VitaFlush. Es löst sehr effizient Teer-, Lack- und andere Beläge und Verschmutzungen, die dann zusammen mit dem verbrauchten Öl entfernt werden können.

VitaFlush Motorspülung VitaFlush Motorspülung

Die Anwendung von VitaFlush Ölsystemreiniger ist sehr einfach: Sie geben es beim Ölwechsel zum alten Motoröl und lassen den Motor 10-15 Minuten im Stand laufen oder Sie fahren 20 Kilometer. Für eine intensive Reinigung sind 150 – 200 km Fahrleistung erforderlich. Das Produkt greift Bauteile, auch nichtmetallische, nicht an, deshalb können Sie bis zu 1000 km fahren, wenn Sie VitaFlush dem Motoröl zugefügt haben.

Um sich selbst von der Effizienz von VitaFlush zu überzeugen, können Sie einen ganz einfachen Versuch durchführen. Bevor Sie VitaFlush zum Motoröl geben, entnehmen Sie etwas Öl und füllen es in einen transparenten Becher. Nach der Motorspülung entnehmen Sie eine vergleichbare Menge Motoröl und geben es ebenfalls in einen Becher. Neigen Sie beide Proben etwas und vergleichen Sie wie durchsichtig beide sind. Die Probe, die Sie vor der Spülung entnommen haben, ist durchsichtiger und sauberer. Das Öl nach der Spülung ist deutlich verschmutzt und weniger durchsichtig. Dieser Schmutz befand sich die ganze Zeit auf Bauteilen und Oberflächen und beeinträchtigte die effektive Motorleistung.

Anwendung VitaFlush Motorspülung verschmutztes Motorölsystem

VitaFlush Ölsystemreiniger enthält einen einzigartigen Stoff, REVITALISANT®, der während des Spülens 70% des Metallabriebs “fängt” und zu Reibungsoberflächen zurückführt. Dieses Verfahren bewahrt den Motor vor teuren Reparaturen und vorzeitiger Überholung.
Eine andere großartige Motorspülung desselben Produzenten XADO ist TotalFlush Ölsystemreiniger. Es hat einen zusätzlichen Decarbonisierungseffekt und reinigt das Motorölsystem bis zu einem Grad von technischer Sauberkeit und es enthält, genau wie VitaFlush, REVITALISANT®, was den Motor vor vorzeitigem Verschleiß schützt. Die Anwendung ist wie bei VitaFlush sehr einfach, Sie geben es vor einem Ölwechsel zum Motoröl, lassen den Motor 10-20 Minuten im Stand laufen.

 

TotalFlush Ölsystemreiniger

Verwenden Sie eine Motorspülung bei einem Ölwechsel und Ihr Motor wird leiser und bringt mehr Leistung. Die Anwendung von VitaFlush oder TotalFlush mit REVITALISANT® hält Ihren Motor deutlich länger in gutem Zustand.